Unternehmen


Unternehmensgeschichte

Die Familie Bittner hat das Wissen über die Heilkraft von Kräutern von Generation zu Generation weitergegeben. Die harmonische Einheit von traditionellem Wissen und moderner Technologie bildet die Basis der Firma, die 1954 in Weitensfeld im Kärntner Naturpark Gurktal gegründet wurde.

Ursprünglich fokussiert auf die Entwicklung und Produktion von phytotherapeutischen und komplexen, homöopathischen Arzneimitteln ist die Richard Bittner AG heute ein modernes, forschungsbasierendes pharmazeutisches Unternehmen.

  • 1954

    Gründung der Richard Bittner AG in Weitensfeld, Austria
  • 1990

    Beginn der strategischen Entwicklung in die osteuropäischen Pharmamärkte
  • 1992

    Gründung von Import-Unternehmen in Russland, Ukraine und Polen - Pervivo (OGBB) gestartet.
  • 1994

    Eröffnung des Produktionsstandortes in Feldkirchen in Kärnten
  • 1995

    Gründung der Herbs Trading GmbH
  • 1999

    Fitania SIA, wurde als Tochtergesellschaft von der Richard Bittner AG in Riga, Lettland, gegründet
  • 2001

    Gründung eines Repräsentanzbüros in Ungarn
    Weiterer Ausbau des Geschäftfeldes in Russland und Ukraine
  • 2003

    Richard Bittner GmbH transformiert sich zu Richard Bittner AG
  • 2004

    Registrierung des ersten Medizinproduktes in Deutschland
  • 2006

    Neubau Produktionsstandort in Feldkirchen in Kärnten
    Gründung eines Repräsentanzbüros in Warschau
  • 2007

    Übernahme der Richard Bittner AG durch Omega Pharma
  • 2008

    Fertigstellung Produktionsstandort in Feldkirchen in Kärnten
  • 2014

    Übernahme durch Perrigo